Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Jugend des Deutschen Alpenvereins Sektion Konstanz. Wenn du noch nie etwas von der JDAV gehört hast, schau doch mal auf unsere Informationsseite. Viel Spaß beim Stöbern. Du willst nicht immer die gesamte Seite nach Neuem absuchen? Dann schau direkt hier unten was es Aktuelles gibt!


18.01.2017
Im März gibt es eine Bouldernight in Radolfzell organisiert von der JDAV Konstanz in Zusammenarbeit mit der JDAV Baden-Württemberg. Hier geht es zu allen Infos und der Anmeldung. Wir warten auf Euch!!!
[Krystian Podworny]

22.12.2016
Allen Jugendleiter_innen und JDAVlern wünschen wir frohe Weihnachten und ein ereignisreiches neues Jahr voller toller Gruppenstunden, erlebnisreichen Ausfahrten und großartigen Lagern!
[Arne Aerts]

Hallo ihr Lieben! Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Saison wird es auch im komenden Winter wieder ein (Ski-)Tourenlager geben! Alle ab 12 Jahren, die sicher auf und schon ein bisschen neben der Piste fahren können, dürfen uns nach Unterschächen in der Schweiz begleiten. Dort werden wir gemeinsam Ski-Touren gehen, etwas über die Entstehung von Lawinen und deren Vermeidung lernen und vor alle…
[Niko Jonasson]

02.10.2016
Die Anmeldung zum nächsten Winterlager ist jetzt freigeschaltet! Vom 2. bis zum 8. Januar 2017 geht es nach Gsteig in die Schweiz. Die Anmeldung findest du unter Termine & Ausflüge.
[Sarah Münzner]

Im Sommer 2017 geht es nach Korsika, genauer gesagt in Korsikas wundervolle Berge und ganz genau auf einem der schönsten und anspruchvollstem Fernwanderwege Europas von Nord nach Süd durch die Insel. Genauere Infos gibt es hier.
[Krystian Podworny]

Wo man sich nach dem Klettern noch ins Gipfelbuch eintragen kann, aber trotzdem sein Zelt unten auf dem Campingplatz noch sieht: In der Pfalz lässt es sich gut leben und klettern! Sportklettern an genialem Fels mit guter Absicherung direkt neben Klassikern fast ohne Haken, dafür perfekt absicherbar mit Klemmkeilen, Friends und Schlingen. Und am Ende noch vom bekletterten Felsturm abseilen oder e…
[Arne Aerts]